Angel Babys

Eine Organisation, gegründet von Chris & Julia zur Unterstützung von Kliniken bei stillen Geburten.

 

Wir fertigen und sammeln Spenden für "Angel Babys" und liefern diese gratis an Orte, wo es benötigt wird.

Was ist eine stille Geburt?
Eine stille Geburt, ist ein Baby, das bereits tot zur Welt kommt.
Dies wird auch Totgeburt genannt.
In manchen Fällen wissen die Eltern davon und können sich darauf vorbereiten, in manchen Fällen passiert dies plötzlich und unerwartet.

Manchmal kommt es aber auch vor, dass Babys uns ganz kurz nach einer "normalen" Geburt leider wieder verlassen.

 

Wie kann man helfen, was tut Woolpedia?
Egal welcher Fall und wann dieser eintritt, meistens kann man Eltern nicht zumuten für einen solchen Fall vorzusorgen.
Man kann von einer Mutter nicht erwarten Kleidung anzufertigen, für den Fall, dass ein Baby tot zur Welt kommt.
Keine Mama sollte sich Gedanken um Grabbeigaben machen.

Dies möchten wir übernehmen.

 

Wir fertigen und sammeln:

- Kleidung für "Angel Babys" wie Wickeldeckchen, Schlafsäckchen, Wickeljacken, Hosen, Mützchen, Socken, etc.
- Decken, Körbe
- Kerzen, Karten, kleine Kuscheltiere und ähnliche Grabbeigaben

Wir versenden diese gratis an Kliniken oder Einrichtungen, die es benötigen.


Momentan beliefern wir:
- Irland, UK
- Deutschland, Österreich

 

Situation in den Kliniken

Viele Menschen und Mitarbeiter in Kliniken oder Krankenhäusern haben Verständnis und Mitgefühl für diese Situation und versuchen dieses Erlebnis für die Mutter / die Eltern zu erleichtern und die Eltern zu unterstützen.

 

Es gibt jedoch auch Situationen, in denen Mütter bei einer stillen Geburt vernachlässigt werden, alleine gelassen, verbal "beleidigt". Es gibt Situationen wobei "Angel Babys" in einer Nierenschale gereicht werden, wie Abfall oder sogar über den Organ-Müll mitentsorgt werden.

 

Wir liefern hierbei Infomaterial, das immer wieder an einen würdevollen Umgang mit den Eltern und der Situation erinnern soll.

 

SHOP

 

Newsletter

 

 Facebook

 

 Pinterest

 

Instagram